0 0

AGB

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen


Geltungsbereich
(1) Diese Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) gelten f├╝r Vertr├Ąge, die in Zusammenhang mit Lieferungen, Leistungen und Angeboten zwischen dem Betreiber des „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, und dem Kunden/Auftraggeber entstehen.
(2) Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschlie├člich aufgrund dieser AGB. Abweichende Regelungen sind nur in schriftlicher Form g├╝ltig.

Vertagspartner
(1) Vertragspartner sind „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, und der Kunde/Auftraggeber.

Vertragsabschluss
(1) Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Kunden/Auftraggeber von „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, zustande. Die Annahme erfolgt mit Zugang des Best├Ątigungsmail, sp├Ątestens aber mit der Leistungserbringung.
(2) Vor Vertragsabschluss hat der Kunde/Auftraggeber selbst zu pr├╝fen, ob die bestellte Ware dem gew├╝nschten Verwendungszweck entspricht. Die Gefahr liegt dabei beim Kunden/Auftraggeber.

R├╝ckgaberecht
(1) Nach Absprache mit dem Auftragnehmer hat der Auftraggeber das Recht, die Ware unter Einhaltung der Frist zur├╝ckzugeben. Mit der fristgerechten Aus├╝bung des R├╝ckgaberechts erlischt die Bindung des Auftraggebers an sein Vertragsangebot.
(2) Die R├╝ckgabefrist betr├Ągt zwei Wochen und beginnt mit dem Zeitpunkt der Zustellung beim Kunden/Auftraggeber. Zur Fristwahrung gen├╝gt eine rechtzeitige R├╝cksendung der Ware an: Buchbinderei Seidler, Waisenhausstra├če 6, 09599 Freiberg. Kann die Ware nicht als Paket versandt werden, gen├╝gt die rechtzeitige schriftliche Absendung des R├╝cknahmeverlangens an die oben genannte Anschrift.
(3) Das R├╝ckgaberecht besteht nicht bei Vertr├Ągen zur Lieferung von Waren, bei denen Waren speziell nach Kundenvorgaben gefertigt werden. Dies gilt insbesondere f├╝r Materialzuschnitte, Stempelanfertigungen und Gravurarbeiten auf Kundenvorgabe. Davon ausgenommen sind R├╝ckgaben infolge Qualit├Ątsm├Ąngeln.
(4) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, kann vom Kunden/Auftraggeber nach Aus├╝bung des R├╝ckgaberechts Wertersatz f├╝r eine Wertminderung der Ware, die auf ihre bestimmungsgem├Ą├če Ingebrauchnahme zur├╝ckzuf├╝hren ist, verlangen.
(5) Stellt der Auftraggeber nach Erhalt der Ware fest, dass sich die bestellte Ware nicht f├╝r den vorgesehenen Zweck eignet, so ist eine R├╝ckgabe ausgeschlossen.
(7) Die Kosten der R├╝cksendung tr├Ągt der Kunde/Auftraggeber, es sei denn, die Ware weist M├Ąngel auf.

Preise
(1) Die von „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, angegebenen Preise gelten nur f├╝r die dem Angebot (aus unserem Online-Shop) zugrunde gelegten Auftragsdaten. Die Bindefrist an die im Angebot angegebenen Preise betr├Ągt 30 Tage. Alle Preise sind Euro-Bruttopreise inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Urheberrecht, Auftragsinhalt
(1) Werden durch die Ausf├╝hrung eines Auftrages Urheberrechte Dritter verletzt, haftet der Auftraggeber allein. Alle Anspr├╝che Dritter wegen Verletzung dieses Rechts gehen auf den Auftraggeber ├╝ber.
(2) Der Auftragsinhalt ist auch in Bezug auf alle anderen Rechtsverletzungen durch den Auftraggeber selbst zu pr├╝fen.
(3) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, ist von allen Folgen wegen Rechtsverletzung freigestellt.

Daten und Datenschutz
(1) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, ist nicht verpflichtet die vom Kunden/Auftraggeber zur Erf├╝llung eines Auftrages ├╝bermittelten Daten l├Ąnger zu sichern und aufzubewahren als die Erf├╝llung des Auftrages tats├Ąchlich dauert.
(2) Die vom Kunden/Auftraggeber an „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, ├╝bermittelten Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben. „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, beh├Ąlt sich vor, den Kunden/Auftraggeber ├╝ber eigene sp├Ątere Aktionen zu informieren, wenn der Kunde/Auftraggeber dies nicht ausdr├╝cklich ablehnt.

Lieferung / Gefahrtragung
(1) Liefertermine oder -fristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart ist.
(2) Bei Lieferst├Ârungen infolge h├Âherer Gewalt einschlie├člich Streik und Aussperrung gelten die gesetzlichen Vorschriften, d.h. der Kunde/Auftraggeber wird von der Zahlungsverpflichtung ebenso befreit, wie „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, von der Lieferpflicht.
(3) Wird die Ware auf Wunsch des Kunden/Auftraggebers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Kunden/Auftraggeber, sp├Ątestens mit der Einlieferung beim Versandunternehmen die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs oder der zuf├Ąlligen Verschlechterung der Ware auf den Kunden/Auftraggeber ├╝ber.

Entgelte und Abrechnung
(1) Der Kunde/Auftraggeber hat f├╝r die Ware die entsprechend der Angebotsbest├Ątiung ausgewiesenen Entgelte inklusive anfallender Versandkosten zu bezahlen.
(2) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, stellt eine Rechnung ├╝ber die Lieferungen und/oder Leistungen an den Kunden/Auftraggeber. F├╝r die Zahlung gelten die im Online-Shop vereinbarten Zahlungsbedingungen (Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, Barzahlung bei Abholung). Bei Rechnungszahlung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug f├Ąllig. Zahlungen k├Ânnen durch ├ťberweisung auf das angegebene Konto, bar oder Electronic-Cash vorgenommen werden.
(3) Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
(4) Verzugszinsen werden in H├Âhe von 5% ├╝ber dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. berechnet. Die Geltendmachung eines h├Âheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.
(5) Bei R├╝cktritt des Kunden/Auftraggebers vom Vertrag nach Vertragsabschluss/Auftragserteilung k├Ânnen Materialkosten und Arbeitszeit in Rechnung gestellt werden.

Eigentumsvorbehalt
(1) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, beh├Ąlt sich das Eigentum an allen Waren, die von ihm an einen Kunden/Auftraggeber ausgeliefert werden, bis zur endg├╝ltigen Bezahlung der gelieferten Ware vor.
(2) Soweit „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, im Rahmen der M├Ąngelanspr├╝che eine Ware austauscht, erfolgt die ├ťbereignung der nachgelieferten Ware unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Kunde/Auftraggeber die auszutauschende Ware zur├╝ckgew├Ąhrt oder - sofern er hierzu nicht imstande ist - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen Wertersatz leistet.

Beanstandung, Gew├Ąhrleistung
(1) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, leistet f├╝r M├Ąngel Gew├Ąhrleistung entsprechend der in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften. Offene M├Ąngel sind innerhalb von 14 Tage durch den Kunden/Auftraggeber anzuzeigen. Verdeckte M├Ąngel k├Ânnen dar├╝berhinaus im Rahmen der gesetzlichen Gew├Ąhrleistungspflicht angezeigt werden.
(2) Sofern ein Mangel an der gelieferten Ware vorliegt, leistet „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, Nacherf├╝llung nach seiner Wahl durch Mangelbeseitigung oder Nachlieferung einer mangelfreien Sache bis zur H├Âhe des Auftragswertes.
(3) Schl├Ągt die Nacherf├╝llung fehl, so kann der Kunde/Auftraggeber vom Vertrag zur├╝cktreten oder den Kaufpreis herabsetzen (mindern). Schadenersatz kann nicht verlangt werden.
(4) Bei offenen M├Ąngeln, die nicht innerhalb 14 Tagen schriftlich bei „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, angezeigt werden, erlischt der M├Ąngelanspruch. Zur Fristwahrung gen├╝gt die rechtzeitige Absendung der M├Ąngelanzeige.
(5) Die in „Buchbinderei Seidler Online-Shop“ angebotenen Waren k├Ânnen in Beschaffenheit (Materialoberfl├Ąche, Materialfarbe, Ma├čhaltigkeit) und Aussehen geringf├╝gig von den Angebotsbildern abweichen. Da es sich um handwerkliche Fertigung handelt, wird dies durch den Kunden/Auftraggeber ausdr├╝cklich toleriert.

Haftung, Abtretungs-, Aufrechnungs- und Zur├╝ckbehaltungsverbot
(1) „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, haftet grunds├Ątzlich nur, soweit er Sch├Ąden durch vors├Ątzliches oder grobfahrl├Ąssiges Handeln verursacht hat.
(2) Die Abtretung von Rechten aus Vertr├Ągen nach diesen AGB und die ├ťbertragung dieser Vertr├Ąge insgesamt durch den Kunden/Auftraggeber bed├╝rfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer.
(3) Die Aufrechnung oder Zur├╝ckbehaltung durch den Auftraggeber gegen Anspr├╝che von „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer, aus diesen Vertr├Ągen oder damit zusammenh├Ąngenden au├červertraglichen Anspr├╝chen ist nur statthaft, sofern die f├Ąllige Gegenforderung rechtskr├Ąftig festgestellt oder unbestritten ist.

Erf├╝llungsort, Gerichtsstand, Wirksamkeit
(1) Erf├╝llungsort und Gerichtsstand ist f├╝r alle sich aus dem Vertragsverh├Ąltnis sich ergebenden Streitigkeiten der Sitz von „Buchbinderei Seidler Online-Shop“, Buchbinderei Seidler, Inhaber Andreas Fischer. Auf das Vertragsverh├Ąltnis findet deutsches Recht Anwendung. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
(2) Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt.

5/2012